Mein Großlohe

Alle Angebote
Sport Kampfsport/ Kampfkunst Erwachsene Jugendliche Kinder Senioren

Karate

Kurzer geschichtlicher Überblick: 
Karate, eine Kampfkunst, deren Ursprung weit über 1500 Jahre zurück reicht, ist eine der wenigen Bewegungsformen, die es noch heute gibt und die es zu einem erfolgreichen Sport der Gegenwart gebracht hat. Von ursprünglichen gymnastischen Übungen durch Mönche weiter zur Selbstverteidigung als Kampfkunst bis zum heutigen Sport der Gegenwart entwickelt, vereint es noch heute all diese Aspekte in Faszination von Dynamik und Ästhetik.
Gichin Funakoshi, ein Meister des Karate, entwickelte Anfang des 20. Jahrhunderts das Shôtôkan Karate, welches der am meisten betriebene Stil weltweit ist. Neben vielen anderen Stilen haben jedoch alle die gleichen Wurzeln und Ziele, eine Kampfkunst zu erlernen, die jedem die Möglichkeit gibt, sie in jedem Alter auszuüben. In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts verbreitete sich Karate aus Japan kommend über alle Kontinente.

Die drei Säulen des Karate
Karate besteht aus drei Säulen, die jede für sich wichtig sind, aber nur zusammen ein in sich abgeschlossenes und damit effektives Gebilde ergeben:

KIHON (Grundschule)
Dabei lernt der Schüler alle Karatetechniken in deren grundlegenden Formen.

KATA (festgelegte Bewegungsabläufe)
Kata ist eine Folge von Abwehr- und Angriffstechniken, die einen Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner darstellt. Es gibt viele Kata. Ihre Abläufe sind genau vorgeschrieben und sie erfordern dadurch ein hohes Maß an Konzentration. In den Kata sind alle Techniken des Karate enthalten.

KUMITE (Kampf)
In diesem Teil werden die erlernten Techniken praktisch mit einem Partner geübt, wobei es die Kunst ist, so dicht wie möglich am Partner zu stoppen ohne ihn zu treffen. Je nach Gürtelfarbe steigert sich der Schwierigkeitsgrad bis hin zum freien Kämpfen.

Termine und Ort:

Altersgruppe Tag          Beginn Ende   Ort
Erwachsene Dienstag 18:00 20:30 Hilde Muuß-Halle, Kielkoppelstr. 9b
Erwachsene Freitag 18:30 20:00 Hilde Muuß-Halle, Kielkoppelstr. 9b

Kinder ab 6 Jahre, Anfänger 1

Freitag 16:00 16:45 Hilde Muuß-Halle, Kielkoppelstr. 9b
Kinder, Anfänger 1 Freitag 16:45 17:30 Hilde Muuß-Halle, Kielkoppelstr. 9b
Jugendliche Freitag 17:30 18:30 Hilde Muuß-Halle, Kielkoppelstr. 9b

Ein Probetraining ist möglich.

Kosten: Erkundigen Sie sich bitte direkt beim TSV Hohenhorst

Der TSV beteiligt sich an dem Förderprogramm Kids in die Clubs, d.h. Kinder und Jugendliche trainieren (wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind) kostenfrei oder zu einem geringen Zusatzbeitrag je nach Sportart. Für nähere Informationen, erkundigen Sie sich bitte hier und beim TSV direkt.

Hinzugefügt am 30. Juli 2020, zuletzt aktualisiert am 30. Juli 2020

Fehler melden

Anbieter
Turn- und Sportverein Hohenhorst von 1963 e. V.

Turn- und Sportverein Hohenhorst von 1963 e. V.

*Anbieter aus Rahlstedt Süd* gesundheitsorientierter Freizeit-und Breitensport sowie Leistungssport