Mein Großlohe

Alle Angebote
Sport Kampfsport/ Kampfkunst Kinder

Mirai

Mirai kommt aus dem Japanischen und heißt „Zukunft“.
In dieser Gruppe erhalten die Kinder Grundlagen der Kampfkünste, so dass sie sich, wenn sie älter werden, für eine Kampfsportart
entscheiden können.

Die Mirai-Gruppe lief früher unter dem Namen „Kullerbären“.

Schon das Angrüßen ist eine Herausforderung: wer einmal gesehen hat, wie viele Arme und Beine plötzlich sortiert werden
müssen, wenn die Kinder der Mirai – Gruppe sich zur Begrüßung in einer Linie aufstellen, weiß, dass schon in diesem kleinen Ritual alles enthalten ist, was Kampfsport ausmacht: Motorik, Köpfchen und Respekt.

Die Gruppe ist für Kinder zwischen drei und fünf Jahren offen und kann von allen besucht werden, egal ob sie später Karate, Judo, WuShu, Jiu Jitsu oder eine andere Kampfsportart betreiben.

Auf dem Programm stehen Bewegungsspiele, Balancieren, Rollen und Rennen. Mit viel Spiel und Spaß wird bei den Kindern das Interesse am Kampfsport geweckt.
 

Termine und Ort:

Tag          Beginn Ende   Ort
Dienstag 16:45 17:45 Hilde Muuß-Halle, Kielkoppelstr. 9b

 

Kosten: Erkundigen Sie sich bitte direkt beim TSV Hohenhorst

Der TSV beteiligt sich an dem Förderprogramm Kids in die Clubs, d.h. Kinder und Jugendliche trainieren (wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind) kostenfrei oder zu einem geringen Zusatzbeitrag je nach Sportart. Für nähere Informationen, erkundigen Sie sich bitte hier und beim TSV direkt.

Hinzugefügt am 30. Juli 2020, zuletzt aktualisiert am 30. Juli 2020

Fehler melden

Anbieter
Turn- und Sportverein Hohenhorst von 1963 e. V.

Turn- und Sportverein Hohenhorst von 1963 e. V.

*Anbieter aus Rahlstedt Süd* gesundheitsorientierter Freizeit-und Breitensport sowie Leistungssport